MB-Trac es geht weiter..

Was lange währt wird endlich gut? oder wie ging der Spruch..

In den letzten Wochen tat sich wirklich sehr viel am 800er Trac. Alle Löcher der Kabine wurden geschweißt und anschließend alle Unebenheiten gespachtelt. Im nachhinein haben wir die ganze Kabine geschliffen, mit Rostschutzgrundierung grundiert und in Wunderschönen Originallack lackiert.

In den darauffolgenden Tagen wurden dann die Einzelteile der Kabine wieder an ihren alten Platz gebracht.

Was nach gut 2 Jahren gar nicht so einfach ist, denn alles hat man natürlich nicht mehr im Gedächtnis…

Vor 5 Wochen haben wir endlich „Hochzeit“ gefeiert. Der nicht ganz Originale Motor (ein 900er Turbo statt dem 800er Motor) und das komplett überholte Getriebe fanden wieder ihren alten Platz auf dem Rahmen.

 

Nachdem alles wieder an seinem Platz war, haben wir den Motor und Getriebe verkabelt und alle Leitungen angeschlossen.

 

Natürlich haben wir auch wieder alles auf Bildern festgehalten.

Kommentare sind geschlossen.